[Sammelthema] Welches Insekt ist das?

Seit einiger Zeit begegnet uns im Garten immer wieder dieses Insekt mit schwarz-transparenten Flügeln:

Für die Einschätzung der Größe hier das Originalfoto mit dem Exemplar an meinem Arm:

Wir haben die Bildersuche bemüht, konnten aber bisher kein Insekt finden, das diesem hier gleicht. Wer hat eine Idee, welches Insekt das wohl sein kann?

Viele Grüße,
Michael

P.S.: Falls das Thema zu off topic erscheint: Selbstverständlich haben wir es bei der Fluglochbeobachtung gesichtet. :innocent:

1 Like

Hallo Michael,
vorab: Leider kann ich keine Antwort geben.
Ich finde dieses Thema trotzdem ziemlich interessant denn gerade gestern machte ich auf den Radieschen dieses Bild.
Ich häng mich ran. Was für ein Insekt ist das?

Lg Björn

Kommando zurück!
Nabu Insektenerkenner liefert mir zu Michaels Bild
als Ergebnis: Blaue Holzbiene

Zu meinem: Totenkopfschwebfliege

Diese App hab ich genutzt:

LG Björn

2 Like

Holzbienen haben wir hier sehr viel im Garten (sie wohnen glaube ich in unserem Totholz), sieht aber ganz anders aus als das oben gezeigte Insekt, finde ich (die hübsch schimmernde Holzbiene ist riesengroß, man erkennt sie schon am charakteristischen Brummen. Michaels Findling erinnert mich eher an einen Trauerschweber (markante Flügelzeichnung)

1 Like

Hallo Salome,

Ein Versuch war die App wert🤷‍♂️
Ist ja ein Diskussionsforum :+1:

Wobei ich an einem Volltreffer Salomes glaube😁

http://www.wildbienen.de/wbi-p871.htm

Kein Problem. Machen wir doch einen Sammelthread daraus! :smile:

1 Like

Würde ich auch sagen - Männchen eines Trauerschwebers (wildbienen.de):

g_aant05
Gelöst :+1:t2: :smile:

1 Like

Toller Faden, da hab ich auch gleich was, gestern gesehen, ist das eventuell eine Blattschneiderbiene? Die hat so eine auffällige gelbe Unterseite:

Schönen Pfingstmontag,
Simone

2 Like

ah, die App kannte ich gar nicht, werde sie auch mal testen!

… hallo, die App probier ich auch mal aus, würde super zur „Flora Incognita“ passen :grinning:
Grüße
Ralf

eine Blattschneiderbiene - denke ich auch. Die nistet (neben der Mauerbiene, siehe Bild) auch in unserem Wildbienenhotel.
Ein Bild der Holzbiene hab ich auch noch gefunden
Schöner Thread übrigens :honeybee: :heart:


(upload://eDh2UxeqCppBs4sPFvkhGM1nRGT.jpeg)

2 Like

Lieben Dank für Deinen Volltreffer, Michèle! :smile:

Gestern habe ich einen Imker aus dem Nachbardorf kennengelernt, der mir kurzerhand auch seinen Bienenstand präsentierte. Da landete plötzlich ein solches Insekt an einem Schuppen und ich konnte gleich mit meinem neu erworbenen Wissen punkten: „Guck mal, ein Trauerschweber!“ :smile: Er kannte diese Art noch nicht, geschweige denn, dass er wusste, dass es sich um einen Wildbienenparasiten handelte. Schon hatten wir unser nächstes Thema, und er zeigte mir seine selbst gebauten, großen Insektenhotels für Mauerbienen. :+1:t2:

1 Like