Sonnenwachsschmelzer (Erfahrungen und Bauanleitungen willkommen)

Hallo liebe Bikiler,
wer hat schon mal versucht den Wachskuchen in einem Sonnenwachsschmelzer auszuschmelzen - auch würde mich die Bauart dieses Schmelzers (Eigenbau) interessieren.

LG
Siegfried

Hallo @Siegfried ,
ich habe schon einmal den Presskuchen in meinem Sonnenwachsschmelzer Marke " Eigenbau " eingeschmolzen.
Auf Grund der Dicke des Presskuchens ( Dicke ca 5 cm, Durchmesser ca 30 cm ) hat das in meinem Sonnenwachsschmelzer über einen ganzen Tag gedauert.
Ich schmelze diese Preßkuchen jetzt mit Heißwasser im Einkochautomat ein, dauert bei der Menge ca 3 Stunden.
Dabei stelle ich einen Eimer mit Wasser und einem Rundsieb in den Automaten.
Darin den Preßkuchen.
Ich habe auf die schnelle nur dieses Bild von meinem Sonnenwachsschmelzer gefunden, wenn Interesse dann mache ich morgen noch ein paar Bilder


Gruß Jörg

Innenansicht

2 „Gefällt mir“

Diese Bauanleitung im Netz fand ich sehr gut, besonders die Idee, ein schwarzes Kuchenblech aus einem alten Backofen zu nehmen und dann sozusagen drumherum eine Kiste zu bauen, erscheint mir einfach und einleuchtend. Ich selbst benutze den von meinem Schwiegersohn gebauten Schmelzer mit. (besser gesagt - ich schenk ihm meine Waben und Pressreste :rofl:)

Sonnenwachsschmelzer -selber bauen – Konkludenz
LG
mani