Schwarmgröße - Vergleichsbilder

Hallo,
viele Neu-Imker, die zum ersten Mal einen Schwarm einlaufen lassen, vergessen oft in der Aufregung, ihn vorher zu wiegen.
Jetzt kann man sich über die Sinnhaftigkeit streiten, aber oftmals ist das Schwarmgewicht bei nachfolgenden Problemen nicht ganz unerheblich, wie man auch hier immer wieder lesen kann.
Darum wäre es vielleicht ganz nützlich, wenn es Vergleichsbilder mit der Angabe des Schwarmgewichts geben würde.
Solltet ihr Fotos haben vom Einlaufen lassen und das Schwarmgewicht kennen, wäre es toll, wenn ihr sie hier einstellen würdet, völlig unabhängig von der Beutenart.

Ich würde einmal den Anfang machen, wäre schön, wenn wir einige Bilder zusammen bekommen würden, so als kleine Hilfestellung.

ca.2,5 kg

ca.4,5kg

Gruß
Markus

2 Like

Prima Idee! Ich hatte den Schwarm in einem perforierten Hobbock erhalten und diesen vorher und nachher gewogen. Einlaufen am 20. Mai (Weltbienentag). Gewicht des Schwarms: ca. 1,8 kg

Viele Grüße,
Michael

1 Like

Tolle Idee, Markus, hier sind meine Schwärme:

ca 2kg:

ca 1,8kg:

ca 0,9kg (war leider schon dämmrig, daher unscharf und die Bienen haben sich erstmal zur Seite/unters Brett orientiert):

ca 1,6kg:

Viele Grüße,
Simone

3 Like

Prima, weiter so…

Gruß
Markus

Etwa 2 Kg

1 Like

ca. 1,2 kg

Viele Grüße
Ralf

1 Like

grafik

1,5 kg

2 kg

Derselbe:

Je nach Phase, in der die Aufnahme gemacht wurde, sieht so ein Schwarm mal größer und mal kleiner aus. Es ist daher schwierig anhand der Bilder das tatsächliche Gewicht zu schätzen. Auf alle Fälle besser: wiegen! :grin:

3 Like

Ich finde ja die Trauben direkt nach dem Einzug aussagekräftiger als die Bilder vom Einlaufen, wo die Bienen mal mehr mal weniger auf einem Haufen liegen. Das finde ich schwer einzuschätzen …
Aber toller Strang, finde ich sehr gut!

Sehe ich anders!
Einmal hängen die Bienen hauptsächlich am Stirnbrett und der einlogierte Schwarm hängt über acht oder neun Anfangsstreifen, das andere Mal hängt die selbe Größe hauptsächlich an einer Seitenwand erstreckt sich aber nur über zwei oder drei Anfangsstreifen, dafür reicht er fast bis zum Trennschied, was aber viell. auf einem Foto nicht gut zu erkennen ist…, welcher ist jetzt größer?
Ausschlaggebend ist eher, wie @Jutta50 schreibt, der Zeitpunkt der Aufnahme.
Direkt nach dem Ausschütten liegen viele kompakt übereinander, erst wenn sie beginnen zu laufen und einzeln unterwegs sind, ist die Größe genauer abzuschätzen.

Soll ja auch nur ein ungefährer Anhaltspunkt sein… :wink:

Gruß
Markus

1 Like