Schwarm wetterbedingt abgebrochen



Heute ging’s dann doch los mit dem Schwarm, was ich wegen des Wetterberichts nicht vermutet hatte.
Sie kamen raus, flogen eine Weile rum und hingen dann wieder an der Beute. Ich denke, das war der Zeitpunkt, wo sie das mit dem drohenden Regen auch mitbekommen haben. Nach und nach zogen sie sich zurück bis nur noch eine Traube unter der Beute blieb.
Ich will mal gucken, was nach dem Regen passiert, ob die sich dann auch noch verkriechen …
Wie wahrscheinlich ist es, dass dort tatsächlich noch die Weisel drin ist? Sollte ich sie wegpflückend, wenn sie dort heute Abend immer noch hängen?
Das Volk ist in den letzten Wochen explodiert und es waren die Tage schon zwei verdeckelte Weiselzellen drin – also die sind fällig und werden es bestimmt nochmal probieren …

Das ist zwar eine Warrébeute, aber ich denke vom Geschehen her ist es ja schon mit der BiKi vergleichbar. Auf jeden Fall mal wieder nicht nach Leerbuch :roll_eyes: :wink:

2 Like

möglich wäre es auch, das die Königin nicht flugfähig ist, dann hängt sie mit Draussen

Hallo,

gut möglich, daß die Königin In der Traube unter den Paletten ist.
Ich habe auch schon gesehen, daß ein Schwarm unter der bisherigen Beute mit Wabenbau begonnen hat. War ähnlich wie bei Dir aufgebaut und der Wabenbau war regengeschützt im Hohlraum unter der Beute.
Von daher würde ich genau im Auge behalten was da passiert…

1 Like

Ist es ein Vorschwarm? Die Größe deutet darauf hin. Dann könnte die Weisel drin sein. Bei einem Nachschwarm könnte es eine der Weiseln sein. Wie groß ist die Traube denn? Ist es die zwischen den Brettern unten?

Ich sag einfach mal was ich machen würde. Feste Handschuhe anziehen, Traube etwas feucht machen, oben vors Flugbrett bugsieren. Wenn da ein breiteres Brett läge wäre es gut. Das alles knapp vorm dunkel werden, damit sie noch ein bisschen Zeit zum reinlaufen haben.

Wahrscheinlich werden sie sobald sie können wieder ausziehen.

Ein super Anblick ist das! Danke für die Bilder.

1 Like

Update:
Es hat sich alles aufgelöst und alle Bienen sind wieder in der Beute.
Jetzt gilt es die nächsten Tage abzuwarten, ob sie noch einen Versuch starten.
Das war total spannend zu sehen, wie die Wolke sich erst hierhin, dann dahin und dann wieder zur Beute bewegt hat.
Ich berichte wie‘s weitergeht …

Ja, davon gehe ich aus.

Hallo

so sah es heute bei mir auch aus ( Warrebeute)

alle Bienen sind wieder in der Beute

Gruss

Drohn

1 Like

Vielleicht ist die Königin verloren gegangen oder nicht flugfähig

1 Like

Mag sein. Mein Imkernachbar war sich auch nicht sicher, ob beim zweiten Mal die alte Königin wieder rauskam oder schon eine Prinzessin?! Allerdings lag der Schwarm dann – beim zweiten Versuch – fast auf dem Boden. Das kann schon sein, dass sie Probleme hatte …