Standort der Bienenkiste

Hallo, ich werde 2021 mit der Bienenkiste starten. Außer den Bienen habe ich nun alles beisammen. Als Stellplatz für die Bienenkiste habe ich von unserer Gemeinde die Erlaubnis bekommen, die BK auf eine Streuobstwiese am Ortsrand zu stellen. Die BK ist somit 4 km von unserem Haus entfernt. Die Streuobstwiese ist nicht von einem Zaun umgeben sondern nur durch hohe (1m) Pflanzen und Gräser. Man kann also die BK nicht sofort sehen, wenn man auf dem Weg an der Wiese entlang geht. Direkt am Haus kann die BK nicht stehen und einen Schrebergarten haben wir nicht. Ein anderer Imker hat seine Segeberger Beute auch dort stehen (etwa 50 Meter entfernt). Wie seht ihr das? Ist das ein geeigneter Standort oder was sollte ich beachten? Ich freue mich über Antworten.

Das hört sich doch gut an! 4km sind ja auch in Ordnung, denn bei der BiKi musst du ja nicht ständig vorbei gucken (auch wenn es am Anfang total spannend ist :smiley:). Achten solltest du auf jeden Fall auf die Ausrichtung/Himmelsrichtung und nach Möglichkeit gucken, dass vielleicht einer der Obstbäume im Sommer etwas Schatten auf die Beute wirft. Auch sollte vor dem Flugloch nicht gleich meterhohes Gras stehen, sondern eine Einflugschneise frei sein.
Dass es nicht sofort gesehen wird kann nur von Vorteil sein, allein wegen Vandalismus, aber ich weiß ja nicht was das sonst für eine Gegend ist – vielleicht muss man sich da eh keine Sorgen machen.

1 Like

Vielen Dank für deine Antwort!
Das Gras um die BK herum ist ziemlich kurz, ich mähe drumherum. Die restliche Streuobstwiese wird von der Gemeinde gepflegt. Die Ausrichtung habe ich mit dem Einflugloch nach Südost geplant. Die Bienenkiste stelle ich im Frühjahr auf den Unterbau, bevor die Bienen einziehen.
Viele Grüße
Markus

1 Like

Meine Bienen mögen es gar nicht, wenn um die Kiste herum mit Motor gemäht wird, Nehmen sie schwer übel und schicken die böseste Wächterin aus dem Stock hinterher. Ich mähe nur noch mit manuellem Handmäher und Schere :slight_smile:

1 Like

Vielen Dank für deine Antwort, Ich werde auch mit einem Handmäher bzw. einer Sense mähen, zumindest direkt um die Bienenkiste herum.
Grüße
Markus