Siggis Kiste in Hohenlohe "Stockkarte"

Fortsetzung Stockkarte : Auf ein Neues…
https://forum.mellifera-netzwerk.de/forum/thread/1129/siggis-kiste-in-hohenlohe?page=7#dis-post-32330

02.02.2020:
Bei sonnigen 18 Grad - starker Einflug der Jungbienen - als wollten sie schon durchlenzen.

2 Like

09.04.2020 Frühjahrsdurchsicht
Am Flugloch reger Flugverkehr mit reichlich Pollen. (Kirsche und Birne in Vollblüte)
Eigentlich wollte ich nur von hinten kurz schauen wie es in der Kiste aussieht.
Zu meiner Überraschung hingen bereits über die gesamte Breite hinter dem Schied fleißige Bautrauben.
Also dann doch Kiste geöffnet. Alle Wabengassen mit Bienen bevölkert. Habe den Honigraum freigegeben und Mittelwände eingesetzt. Das Volk ist sehr friedlich geblieben. Vorrat kam beim Ausbau des Trennschieds zum Vorschein.

23.04.2020 Schwarmkontrolle
Spielnäpfchen vorhanden - keine Weiselzelle sichtbar.
Gewicht 62kg - Zunahme seit 09.04.2020 +20kg

Schwarmfang vom 09.05.2020
Anleitung in 4 Bildern :honeybee:
So einfach kanns gehen - 1 Minute und alle drin.

4 Like

Wie aus dem Bilderbuch und Imkers Traum! Glückwunsch!

10.05.2020 Schwarm ist eingelaufen und sitzt in Fluglochnähe.
Ca 1,5kg - Nicht sicher ob Vor- oder Nachschwarm.
Heute mit dem Zufüttern angefangen. Temp. bei 3 Grad.

16.05.2020 Kiste II
Es ist ein Vorschwarm. Futter wird jetzt, nachdem die Temperaturen wieder über 12Grad sind stark angenommen. 2kg in 3 Tagen 1:1 - Reger Flugbetrieb und ausgeprägte lange Bautraube bis auf den Boden.

20.05.2020 Kiste I
Gewichtskontrolle: 75kg - 38kg Eigengewicht = ca 37 kg Zunahme…und das ohne Raps in der Nähe

2 Like

19.07.2020
Gewicht insg. 76kg - Kistengewicht 38kg
Honigernte bei 12Grad
Honig komplett verdeckelt.
22kg Honig-Wachsmasse

2 Like

20.07.2020

  1. AS-Behandlung bei 29Grad 180ml - Wetter soll stabil bleiben
1 Like

28.07.2020
1.AS Behandlung um 60ml erweitert…in 10 Tagen sind dann 240ml durchgelaufen,
was im Schnitt bei ca max 25ml/Tag liegt. Keine Bienenverluste.

24.08.2020
2. AS Behandlung mit 180ml

13.12.2020
Oxalsäure 2x50ml bei +6Grad
Wintertrauben jeweils am Flugloch über 7 Waben und ca 1/3 in der Länge

Neuer LINK
https://forum.mellifera-netzwerk.de/forum/thread/1129/index1.html

09.04.2021
Frühjahrsdurchsicht: bei 15 Grad (Kirschblüte lässt noch etwas auf sich warten)
Kiste I. 44kg 5 Wabengassen besetzt - Vorrat bei ca 6kg (2014 besiedelt)
Kiste II 37kg Halbe ausgebaut 5 Wabengassen besetzt - Vorrat bei ca 4kg (05/2020 besiedelt)
Necktar und Pollen kommt rein. Mäusegitter noch dran da Nachts noch deutlich unter 0 Grad

5 Like

21.04.2021
Mittelwände rein (Fensterkiste) bei 15Grad - jedoch noch keine Bautätigkeit - Kirsche ist am verblühen,
Apfel noch nicht so weit - einfach zu kalt - auch die Nächte - Polleneintrag gut - Mäusegitter weg

16.05.2021
Mittelwände Kiste II rein - kräftiges Volk - aber immer noch sehr leicht.

1 Like

29.05.2021
Volk im Blumentopf

Nachdem alle in unserer BiKi-Gruppe in Wolpi (11) ausreichend mit Schwärmen versorgt sind,
habe ich heute morgen bei meiner Kiste eine sichtbare Weiselzelle ausgeschnitten und in einen Blumentopf „eingepflanzt“ zusammen mit den Bienen vom abgestossenen Bodenbrett.
Genau in diesem Moment hat sie sich durch die Zelle gebissen um sich ihrem neuen Volk zu stellen.

Als Reserve habe ich jetzt eine bisweilen unbefruchtete Prinzessin im Blumentopf.



3 Like

31.05.2021
Schwarmabgang in Kiste 1 -knapp 1,3kg
Über Schwarmrettung.de vermittelt.