Selbstbau Abfüllhilfe

Hallo zusammen,
mal ohne Worte

3 Like

Hallo,
Sieht schick aus, ist aber altbekannt (nichts für ungut). Hätte mir aber noch Füße dran gezimmert.
Gruß Ralph

Hallo Ralph,
ich hab ja auch nie behauptet etwas sonderlich Innovatives zusammengedengelt zu haben. Aber so manches mal hilft ja eine Erinnerung im „ Heimatforum“ möglicherweise dem ein oder anderen. Auch nichts für Ungut.:wink:
LG Björn

Gefällt mir - schöne Hilfe - vorallem wenn man alleine abfüllen muss.
Werd ich mir nachbauen
Danke fürs zeigen
LG
Siggi

Kostet bei Holtermann immerhin 44 €. Aber das von dir verwendete Holz war vermutlich auch nicht kostenlos.
Der Profi-Abfüllknecht hat Holzstifte in verschiedener Höhe, damit kann man die Leiste zwischen den beiden Böden verstellen und so verschiedene Winkel erzeugen, je nachdem wie leer der Eimer schon ist. Das kannst du bei Bedarf aber sicher noch nachrüsten. :blush:

Hallo Jutta,
das Holz hat mich 3 Euro gekostet. Die Winkel 4 Euro. Schrauben fliegen überall herum und sind daher nicht nennenswert. Theoretisch geht auch ein Regalbrett vom Spermüll. Die Neigung kann ich stufenlos von 0 bis annähernd 60 Grad Neigung verstellen. Einfach nur durch verschieben der Leiste nach vorn oder hinten.
LG Björn

Deine Konstruktion ist super!