Schiffsrumpfleisten für Honigraum

Hallo,

wie es aussieht, haben meine Bienen ihren ersten Winter überstanden und ich fange an, das Jahr zu planen. Angeregt von Rosi möchte ich im Honigraum Schiffsrumpfleisten verwenden. Bei Holtermann gibt es die für die Warre-Beute mit wohl passenden Maßen:

Länge 320 mm,
Trageohren auf 8 mm abgesetzt,
Breite 25 mm

Hat die jemand in Nutzung? Und brauche ich noch Abstandshalter, wie bei Rosi?

Vielen Dank, Stephan

Hallo Stephan, die hab ich auch gerade gekauft, Art. Nummer 3005 bei Holtermann, die passen - Erfahrungen hab ich leider aber noch keine damit! Abstandshalter hab ich nicht gekauft. Mal sehen was die Profis dazu sagen!
Auch angeregt durch Rosi!!! Ob meine Bienen heuer Honig produzieren??? Oder ob sie nicht erst mal ihre Waben im Brutraum richtig ausbauen und vollmachen? Mal sehen, wie die Tracht wird und sich alles entwickelt.
Brummende Grüße
mani

Ich hatte vor 2 Jahren auch Schiffsrupfleisten probiert (vorne mit Wachs bestrichen). Ein Volk hat dann immer schief und schräg vom seitlichen Rand runter gebaut, die wussten wohl nicht, wie das gedacht ist :smile:
Deshalb gibt es bei mit jetzt wieder Wachsstreifen. Ich habe in meinem Dadant-Honigraum breitere Abstandshalter (Rechen) für Dickwabenbau, um die Königin von der Eiablage dort abzuhalten. Das funktioniert sehr gut (zu mind. 90%).
LG Claudia

1 Like

Nachdem ich mich nun schlau machen konnte, wer nun diese Rosi ist

erkenne ich bei einem ihrer Bilder

dass es sich bei den Abstandshaltern wohl um die Polsternägel handelt, die auch in der Einraumbeute zum Einsatz kommen.

In der Anleitung zur Honigraumerweiterung der Bienenkiste steht allerdings, dass Folgendes wichtig ist:

Daraus würde ich schließen, dass Abstandshalter weniger wichtig sind als dieser gerade Übergang zum bereits Gebauten.

Guten Tag Michael,

wenn ich mich recht entsinne war das Leistenmaß bei der Bienenkiste 35 mm (12x35=420 mm). Bei einem Schiffsrumpfprofil von 25 mm braucht Du einen Polsternagel von 10 mm und alles passt wieder.
Unabhängig von den Profilen bauen die Bienen bei mir trotzdem nicht nach meinem Willen. Damit kann ich aber auch leben. :slight_smile:

Grüße Jürgen

1 Like