Klasse statt Masse – auch bei Bienenvölkern

Gibt es zu viele Honigbienen? Sind diese eine Konkurrenz zu anderen bestäubenden Insekten? Und was braucht es wirklich? Eine Stellungnahme von Mellifera e. V. zum Thema Bienendichte.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.mellifera.de/blog/biene-mensch-natur-blog/stellungnahme-bienendichte.html

Danke für die Gedanken zu diesem Thema. Der z.Z. etwas beunruhigt diskutierte Punkt „Honigbienen in und um Naturschutzgebiete verbieten“ wird nicht ganz klar beantwortet.
In 3. Nahrungskonkurrenz wird erst über Naturschutzgebiete und Städte reflektiert; dann vorgeschlagen, die selten gewordenen Mager-Standorte durch Begrenzung zu schützen. Nun sind „Naturschutzgebiete und Städte“ und Mager-Standorte nicht dasselbe, auch wenn der Text es so assoziiert.
Die Punkte 4 und 5 treffen m.E. das - gesamtgeselschaftliche - Thema am besten.
Mfg