Ist Mellifera e.V. ein Imkerverein?

Hallo Bienenfreunde,
ich fülle gerade den Meldebogen für das Veterinäramt aus und bin mir unsicher, ob ich die Frage „Mitglied in einem Imkerverein?“ mit ja beantworten soll …

Lieben Gruss

Chris

Ich denke es geht dabei um den DIB und da gehört Mellifera meines Wissens nicht zu …

Hm… zunächst geht es um die Anmeldung der Bienenvölker. Dazu ist natürlich keine Mitgliedschaft in einem Imkerverein vonnöten. Dennoch ist die Frage ob Mellifera als „ Imkerverein“ gewertet werden kann ziemlich interessant. Denn: Der DIB fordert u.a. die Mitgliedschaft in einem Imkerverein wenn zb Gewährverschlüsse genutzt werden sollen… Also eine Anfrage bei Melifera direkt macht durchaus Sinn. Ist in der Melifera Mitgliedschaft nicht auch eine Imkerversicherung inkludiert?

1 Like

das kann separat zur Mitgliedschaft „gebucht“ werden

Hallo Chris @chris73 und herzlich willkommen im Forum! :slight_smile:

Mellifera e.V. ist definitiv kein Imkerverein:

Richtig. Das Veterinäramt fragt nach Deiner Mitgliedschaft in einem örtlichen Verein von praktischen Imkern. In Bezug darauf lautet Deine Antwort also „nein“.

Bestimmt kann auch @Katrin dazu etwas Klärendes beitragen.

Liebe Grüße,
Michael

Hallo zusammen,

ihr habt das schon alles richtig erörtert, vielen Dank!

Die Anmeldung der Völker bei eurem lokalen Veterinäramt ist ab dem Einlogieren eures ersten Schwarmes (bzw. der Ankunft eurer Bienen bei euch, in welcher Form / Beute auch immer) eure heilige behördliche Pflicht :slight_smile:
Das ist super wichtig, deshalb finde ich es prima, dass wir uns auch hier dazu besprechen.

Wenn ihr bei einem Imkerverein Mitglied seid, der eurem Landesverband angeschlossenen ist, übernimmt dieser Verein auch die Anmeldung eurer Völker bei der Tierseuchenkasse. Wenn nicht - das wäre der Fall, wenn ihr „nur“ bei Mellifera e. V. Mitglied seid - müsst ihr die Meldung selbst übernehmen. Mir scheint, dies geschieht im Fall von @chris73 über das Veterinäramt, darauf zielt die Frage im Formular ab.

Beispiel Baden-Württemberg:
Die Tierseuchenkassse BW beschreibt, wer oder was meldepflichtig ist so:

„Bienenvölker und Ableger (soweit nicht über einen dem Landesverband Badischer Imker e.V. oder Landesverband Württembergische Imker e.V. angeschlossenen Imkerverein gemeldet.“

Für die Versicherung eurer Bienenhaltung habt ihr bei Mellifera zwei (kombinierbare) zusätzliche Optionen, die aber die oben beschriebenen Verpflichtungen nicht ersetzen: Die Mellifera Imkerversicherung und die Solidargemeinschaft.

Viel Freude mit euren Bienen und einen schönen Sommer euch

Katrin

4 Like