Herbstbasteleien mit Kastanien

Jeder hat sicherlich schon einmal Kastanienmännchen gebaut. Wie aber sieht es aus mit Kastanienbienen? Dazu braucht ihr 3 Kastanien, ein paar Zahnstocher, Bast und einen schwarzen Lackstift. Drei Kastanien mit einem Zahnstocher aufpiecksen, vorbohren mit einem Frittbohrer. Dann zwei Löcher in den Kopf bohren für die Fühler(abgeknickte Zahnstocher als Fühler einstecken), eins für den Rüssel. Augen mit dem Lackstift aufmalen. Bei der Kastanie am anderen Ende-Hinterleib- streifenweise die Schale abschälen, am Ende ein Loch für den Stachel (Zahnstocher)bohren. Zum Schluß um die vordere Taille Ein Stück Bast knoten und für die Flügel
Kastanie1|375x500

3 Like

oder auch aus den minikleinen Erlenzapfen - ich mag die so gerne:



6 Like

die kleinen Süßen sind wirklich der Hammer. Die großen Schwestern dazu kannst Du aus Mammutbaum Zapfen basteln! :nerd_face:

1 Like

wenn ich mal einen sehe…

1 Like

Findest Du in jedem Botanischem Garten oder Aboretum