Heikes ERB


Schade dass man kein Video hochladen kann, die ganze Wiese blüht und die Vögel zwitschern wunderbar

2 „Gefällt mir“


Zweier Anstrich erfolgt. Es geht vorwärts

4 „Gefällt mir“


Noch sind keine Bienen da, nichtmal fremde. Aber bald ist es soweit.

1 „Gefällt mir“


Endlich sind sie da und sehr fleißig

So die ERB steht und ich bin sehr zufrieden, nach drei Tagen Erfahrung:)
Nur das Mäusegitter habe ich wieder entfernt. Ich bin der Meinung, die Bienen hat es sehr gestört. Hauptsächlich beim Einfliegen.
Damit Mäuse trotzdem fern bleiben, habe ich den Verschlussbalken wagerecht über dem Einflugloch gelassen und senkrecht einen Nagen befestigt, so dass die Bienen gut fliegen können und das Loch für Mäuse zu klein ist.
Am Einflugloch habe ich auch eine kleine Ablage befestigt, damit viele Bienen landen können.
Wie sieht das bei euch aus?

Liebe Heike @Heike_mothes1,

Da bin ich ganz sicher. :wink:

Eigentlich sind Mäusegitter nur für den Winter nötig. Ich mache das von Oktober bis ca. März. Sicherlich gibt es auch da Variationen. Aber derzeit brauchst Du sicherlich gar kein Mäusegitter und ich würde das Flugloch auch maximal öffnen, um die Bienen nicht zu behindern. Für den Winter kannst Du den Bienenstand übrigens auch mähen, was ebenfalls gegen Mäuse hilft.

Liebe Grüße,
Michael

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info. Der Querbalken scheint sie aber nicht zu stören. Ganz im Gegenteil, sie landen auf zwei Etagen:)