Frage zu Schwarmlockstoffen

Hallo zusammen.
Ich gehe davon aus dieses Jahr einen Schwarmabgang zu haben. Interessenten für einen Naturschwarm stehen Schlange.
Idealerweise sollte sich der Schwarm an einer Stelle niederlassen die ohne vorherigen Gerüstbau und Kraninstallation erreichbar ist.
In den seltensten Fällen ist des jedoch so. Nun gibt es im Fachhandel diverse Mittelchen, die den Schwarm anreizen sollen sich an bestimmten Ästen, Bäumen, Sträuchern etc, niederzulassen.
Was haltet ihr davon? Habt ihr sonst ggf. Tipps?
LG aus Lübeck

Björn

Ich empfehle gerne eine Schwarmvorwegnahme. So bist du auf der sicheren Seite.

Hallo Björn

meine Bienen sind langweilig - sie fliegen fast immer zum Nachbarn…
also eine leerstehende Beute in ca. 2 m höhe aufgestellt ( 2 Leiter incl. Holzbohlen mit Gurt gesichert) …
Ich dachte mir meine Bienen sind gut erzogen - denkste…
Die Suchbienen waren in der Beute - aber der Schwarm wollte nicht - er setze sich 2m entfernt in die Hecken…

Jedes Jahr das gleiche - immer daneben setzen und weiter suchen…
jeden fals bei mir…

Gruss
Drohn

Mhm… Ich frag jetzt mal. Wie lange lässt du den Schwarm dann dort? Ich frage weil sie vielleicht nach einer ihnen angemessen erscheinenden Zeit doch in die Kiste ziehen würden. Kann ja durchaus 1 oder 2 Tage dauern, sie müssen das ja demokratisch abstimmen, das dauert.
Aber ich hab die Nerven nicht, hätte Angst dass sie dann doch verschwinden. Sobald Schwärme ihre Form gefunden haben berge ich sie.

1 Like

Mir gehts jetzt einfach darum ob hier jemand mit solch einem „ Lockstoff“ schon hat Erfahrungen sammeln können. Mein idealer, theoretischer Ansatz;
Einen geeigneten Ast im Apfelbaum in Sichtweite mit diesem Mittelchen einpinseln um dann den Schwarm in Lehrbuchmanier in die Kiste schütteln zu können.

Schwarmvorwegnahne, Trommelschwarm wäre natürlich ne Variante. Allerdings würde ich den Anblick eines natürlichen Schwarmabgangs meinen Kindern auch mal live gönnen.

@ Frankthebee
So handhabe ich das auch. Traubenbildung abwarten, in die Schwarmfangkiste, bis zur Dunkelheit auf die Nachzügler warten und dann über Nacht in die Kellerhaft.

2 Like