Die neue Bienenkisten-Website ist fertig

Nach elf Jahren haben wir unsere beliebte und gut frequentierte Website bienenkiste.de komplett erneuert. Ein Interview mit Projektleiter Erhard Maria Klein.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://www.mellifera.de/blog/bienenkiste/neue-bienenkisten-website.html

Endlich ist es so weit!


ganz neu :star_struck: :nerd_face:

1 Like

Lieber Herr Klein,
ich imkere seit 5 Jahren mit der Bienenkiste und seit
3 Jahren mit der ERB von Mellifera.Meine Liebe zur
Imkerei entstand durch ihre 2 Bücher.
Ich möchte ihnen für diese Idee sehr herzlich danken.
Der Internetauftritt jetzt ist einfach super.
Respekt und Anerkennung!
Hans Gschwendtner
Altbürgermeister

1 Like

lieber Erhard, mein Bienenkisten-Völkchen Salomé feiert im Mai seinen ersten Geburtstag. Ich habe hier (leider) keinen Imker in direkter Umgebung, der mich hierbei unterstützt, habe aber natürlich deine Bücher gelesen und bin immer wieder dankbar für die Möglichkeit, im Forum Hilfe zu bekommen. Offensichtlich hat das geklappt, mein Völkchen ist gut durch seinen ersten Winter gekommen und so habe ich Mut gefasst (auch Dank der beiden Kurse in der Fischermühle bei Mellifera), ein zweites Volk zu uns in den Garten einzuladen. Ich hoffe also, dass sich demnächst nette Nachbarn in der Einraumbeute zur Bienenkiste gesellen.
Danke für deine vielen Mühe - Layout & Design der neuen Website gefallen mir sehr, sie wirkt frisch, warm und sehr harmonisch!
Michèle

1 Like

Herzlichen Dank für die Anerkennung als Anwärter!
Bin stolz darauf!

1 Like

Die neue Seite gefällt mir gut, vielen Dank und herzlichen Glückwunsch! Bemerkenswert finde ich auch die Berücksichtigung des ökologischen Fußabdruckes der Website :+1: :honeybee:

1 Like

Glückwunsch, gutes zu topen ist nicht einfach und mein Javablocker ist auch Arbeitslos. Eins rauf, mit Mappe.
Jürgen

1 Like

Ja, von mir auch Glückwünsch, gut gelungen!

1 Like

Moin,

die Darstellung in meinem Lieblingsbrowser Vivaldi ist bei dem Teil für Blogs etwas zu breit.

Javascript funzt auch nicht also die Pfeil zurück Links

mfg Dirk

Da ich den Browser nicht habe (gibt es den für Linux), kann ich dazu nicht viel sagen. Du solltest eigentlich horizontal durch Wischen bzw. die Blätterpfeile rechts und links oder die Pubnktnavigation drunter die Beiträge verschieben können. Der Blog-Bereich ist aber eh’ nur eine Preview. Alle Beiträge stehen ja im externen Mellifera-Blog.
Wenn es bei Vivaldi Probleme mit Javascript geben sollte, tut mir das leid. Wir haben bei der Website ziemlich zurückhaltende standard-konforme Basis-Technologie eingesetzt und dich sehe da jetzt keinen Ansatz für Verbesserungen.

Hallo emk,

Ich mache alles unter Linux (Kubuntu mit Mate Oberfläche). Winblöd hab ich schon lange nicht mehr :slight_smile:

Die Punkte unter den Bildern Funktionieren. Die Pffeile nicht.

mfg Dirk

Lieber Dirk,
ich habe Vivaldi jetzt mal installiert. Der basiert ja letztlich auf Chromium und sollte eigentlich entsprechend funktionieren.
Die Darstellung des Blogs im Anschnitt ist korrekt und so beabsichtigt. Die Pfeile nach rechts und links funktionieren scheinbar nur, wenn man nicht auf das „<“ bzw. „>“-Zeichen klickt, sondern in das Kästchen daneben. Und die Navigation über die Punkte funktioniert und auch „Anfassen und verschieben“ (Mausbutton gedrückt halten). Man kann es also mit sehr kleinen Einschränkungen benutzen.
Die Lupe - das Volltextsuche-PopUp - geht dagegen gar nicht. Ich betrachte das aber als Bugs bzw. Empfindlichkeiten von Vivaldi, zumal in der Konsole auch keine Fehler angezeigt werden und in Chrome/Chromium alles fehlerfrei läuft.