Bienenkisten kurzzeitig verschieben

Hallo zusammen,

nächste Woche soll ein Baum über meinen 2 Bienenkisten stark beschnitten werden. Um die Bienen nicht zu sehr durch Lärm zu stressen und da die Gefahr besteht, dass Äste auf den Kisten landen, würde ich die Kisten gerne kurzzeitig ein paar Meter versetzen.
Was sollte ich dabei beachten?

  • Zeitpunkt des Umsetzens
  • Verschließen des Fluglochs?
  • Wie lange kann ich die Kisten an einem anderen Ort stehen lassen?

Danke
Karsten

Hallo Karsten,

herzlich willkommen im Forum.

Ich würde die Fluglöcher rechtzeitig bevor die Bienen ausfliegen (am frühen Morgen) verschließen.

Dann die Bienenkisten an einen sicheren Ort bringen und nach Beendigung der Arbeiten wieder exakt an die Stelle des ursprünglichen Aufstellungsortes zurückstellen.

Jetzt in der kalten Jahreszeit werden sie es notfalls schon einen Tag aushalten, Du solltest aber darauf achten, dass die Bienen genug Luft bekommen, bis die Fluglöcher wieder geöffnet sind.

1 Like

Ich würde @Naturfreund ergänzen wollen, dass das Umsetzen maximal vorsichtig und ohne „Rumpeln“ passieren sollte, damit die Bienen, wenn sie in der Traube sitzen, nicht abfallen. Gerade bei kalter Temperatur könnte dies sonst für die Bienen problematisch/tödlich sein.
Lg Stephan

1 Like