Bienenkiste in Rödermark

… na ich denke mal Pollen, Brut und Nektar !? - was sollte es sonst sein ?

Sehr starker Flugbetrieb und bei uns Blühen schon jede Menge Bäume schneeweiß.
( Bei uns in der Gegend stehen viele Mirabellebäume, und die stehen schon voll in der Blüte )
In den Vorgärten gibt es auch schon so einge Blumen.

Gebaut wird auch schon fleißig - es sind reichlich Wachskrümel auf dem Boden zu sehen.

Die Entwicklung der letzten 3 Tage in der Grafik:

29.03.22 Wetter sonnig bei 19 Grad

Da die Bienchen in letzter Zeit schon jetzt gut an Gewicht zugelget haben und auch fleißig gebaut wurde (Wachskrümel) hab ich beschlossen die Durchsicht schon heute zu machen.

Die Bautruppe ist auch schon am Trennschied angekommen:

Somit habe ich mich letztendlich dazu entschlossen auch den Honigraum schon frei zu geben.

Der Gesamteindruck des Volkes sieht sehr gut aus (nach Rauchgabe):

;

5 „Gefällt mir“

13.04.2022 Wetter sonnig bei 23 Grad (aktuelles Gewicht 18:30 Uhr : 46,17 Kilo )

Honigraumfreigabe war gut so - jetzt, da das Wetter wieder schön ist, wird fleißig eingetragen.

Es summt und brummt und der ein oder andere Drohn läßt sich auch schon blicken.
Ein Blick in den Honigraum in dem auch schon fleißig gearbeitet wird:

Bin gespannt wie es weiter geht :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

18.04.2022 Wetter sonnig bei 17 Grad (aktuelles Gewicht 19:00 Uhr : 50,06 Kilo )

Wahnsinn wie schnell die Bienchen bauen und an Gewicht zulegen.
Am Ortsrand haben wir drei große Rapsfelder die schon in voller Blüte stehen.

Hoffe es geht so weiter :yum:

3 „Gefällt mir“

20.04.2022 Wetter sonnig ca. 18 Grad

Heute ist mein neues Volk (wollte es einmal mit einem Kunstschwarm, Ligustica, versuchen) in seine Behausung eingezogen (Warre)

„Amaterasu“ heissen sie nun und scheinen sich langsam einzuleben.
Ich hoffe sie entwickeln sich gut und fühlen sich wohl. Bin gespannt wie lange es dauert bis die zugesetzte Weisel frei gefressen ist.
Die obere Zarge habe ich mit Mittelwänden bestückt - die untere nur mit Anfangsstreifen.
Ich werde über den Sommerfütterer jeden zweiten Tag 300g Zuckerwasser geben um so die Mädels zum bauen anzuregen.

2 „Gefällt mir“

Schöner Name: Amaterasu – Wikipedia (auch wenn ich erst Amateursau gelesen habe :roll_eyes::rofl::zipper_mouth_face::man_facepalming:t3:)

Warum so rum? Hier hatten wir ja darüber geredet, dass Leisten unten evtl suboptimal sind :man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

Hi Tobias,

Amateursau ? :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Die Zargen jetzt umzutauschen ist wohl eher nicht so gut - grade sind sie dabei die Mittelwände ordentlich auszubauen und es wird auch schon gut Pollen eingetragen.

Letztendlich bleibt es abzuwarten, auch was Deine Erkenntnis vom auf bzw. unterstellen bewirkt hat !?

1 „Gefällt mir“

25.04.2022 Wetter teilweise Bewölkt ca. 17 Grad (aktuelles Gewicht 55,4 Kilo )

In der Bienenkiste geht die Post ab - der Honigraum ist fast komplett ausgebaut.
Die Kiste öffnen wollte ich noch nicht um die Mädels so wenig wie möglich zu stören.

6 „Gefällt mir“

Sollte man bei diesem Füllzustand nicht regelmäßig (so etwa alle 8 Tage )mal nach Weiselzellen suchen?
Ich frage, weil es bei mir ähnlich aussieht!
LG mani

so ein schöner Anblick

1 „Gefällt mir“

@mani1955
ja - gute Frage… eventuell werde ich am Samstag mal nachsehen, müssen die Mädels halt durch.
Ich gehe auch schwer davon aus das dieses Jahr geschwärmt wird :thinking:

Bin gespannt …

Ja, unbedingt.
Eigentlich wird ja alle neun Tage empfohlen, da es aber manchmal am WE besser passt, macht zur jetzigen Jahreszeit alle acht Tage durchaus Sinn.

1 „Gefällt mir“

Hol den Honig raus, sofern die Brut nicht zu weit in den Honigraum reicht
und ob du dann nochmal den Honigraum ausbaust hängt von der Tracht ab.

29.04.2022 Wetter leicht bewölkt ca. 21 Grad (aktuelles Gewicht 21:17 Uhr 60,32 Kilo )

Morgen, so ich die Zeit finde, werde ich eine Inspektion bei den Beenie’s ( Kiste öffnen ) durchführen.
Bin bei sowas immer noch aufgeregt :yum:


Zwei Bilder damit ich näher ran gehen konnte und nicht alles auf 1 Bild bekommen habe.

Amaterasu (Warre) entwickelt sich auch gut - (aktuelles Gewicht 21:17 Uhr 16:74 Kilo )
Es wird fleißig gebaut und auch Pollen eingetragen.

@Siegfried

So früh ? Am besten schaue ich erstmal wie weit die Honigwaben gefüllt bzw. auch verdeckelt sind ?
Bei uns im nahen Umfeld stehen die Rapsfelder (bestimmt 8+ Felder) noch in voller Blüte :thinking:

1 „Gefällt mir“

05.05.2022 Wetter größtenteil bedeckt 17 Grad (aktuelles Gewicht 14:33 Uhr 61,91 Kilo )

Gestern Abend habe ich eine Durchsicht bei den Beenie’s gemacht - ich war erstaunt wie schwer so eine Bienenkiste werden kann. :slight_smile:
Auf den Honigwagen ist noch genug Raum für Honig vorhanden - also habe ich den Gedanken die Waben zu tauschen verworfen ( wie gesagt - es eilt ja auch nicht )
Weiselzellen habe ich keine gefunden - dafür mehrere leere Spielnäpfchen, trotz intensiven nachschauens ist es natürlich möglich das ich etwas übersehen habe.
In der Kiste herrschte auch ein reges Gedränge:



Ich freue mich das es den Mädels offensichtlich gut geht…

4 „Gefällt mir“

05.05.2022 Wetter größtenteil bedeckt 17 Grad (aktuelles Gewicht 14:33 Uhr 17,61 Kilo )

Bei Amaterasu geht es auch voran.
Weiterhin guter Polleneintrag und reger Flugbetrieb - gebe mach wie vor alle 2 Tage 300 g Zuckerwasser.
Alle 8 oberen Mittelwände sind schon größtenTeils ausgebaut - leider schlecht zu fotografieren wegen Reflektionen in der Glasscheibe.


Das kenne ich … ich mache das dann eher abends, da geht’s manchmal besser.

1 „Gefällt mir“

07/08.05.2022 21:00/06:00 Uhr Wetter sonnig 12 Grad (aktuelles Gewicht: 63,11 Kilo )

Gestern Abend die Bienentränke noch aufgefüllt und dabei einen Haufen Bienen auf dem Flugbrett gesehen:

Aus Neugier heute morgen vor der Arbeit um 06:00 nochmal nachgesehen ob alle wieder drin sind :astonished:

Was ist da los ? Kiste zu voll ? Gestern waren es tagsüber max. 23 Grad jetzt um 06:00 12 Grad … an der Wärme kann es nicht liegen ?

Hallo Ralf (Schiggi) - bei mir sieht es ähnlich aus, eher so wie auf deinem ersten Bild - also nicht ganz so wild, wie auf dem zweiten!
Bienentraube - Bienenkiste / Anfänger - Mellifera Diskussionsforum (mellifera-netzwerk.de)
Hier wurde das Thema schon mal angesprochen. Ich denke auch, meine Bienen wollen schwärmen, aber irgend etwas (bei mir das Wetter) stimmt noch nicht! Sie sitzen sozusagen in „Hab Acht Stellung“. Ich denke wenn es z.B. morgen oder dienstags sonnig wird, dann rührt ich was!
Summende Grüße
mani