AS Behandlung tote Bienen vor Flugloch. Was ist normal?

Hallo,
ich führe gerade zum ersten mal eine AS Behandlung in der ERB durch.

Das Volk war ansonsten gesund. Es waren ca 12 Milben pro Tag auf der Windel.

Die AS verdunstet auch nach Vorgabe. Ca. 15-20ml pro Tag auf dem kleinsten Docht.

Jeden Morgen sieht es vor dem Flugloch aktuell so aus:

Ist das „normaler“ Totenfall bei AS Behandlung?

Hallo, diese Menge würde mich noch nicht beunruhigen, bei meinen Bienenkisten sind es zwar weniger aber wenn das Volk ansonsten stark ist. Sehe die Relation von 30000 Bienen im Verhältnis.

Hallo, leider sterben bei der AS Behandlung auch in meiner Bienenkiste nicht nur die Varroen, das tut immer weh so etwas mitansehen zu müssen.

So wie @tryme23 schreibt, glaube auch ich, dass Du Dir keine Sorgen machen musst.
Insbesondere weil auch die verdunstete Tagesmenge eher im unteren Bereich liegt.

1 Like